HANGZHOU OMEGA MACHINERY CO., LTD.

Zuhause » Nachrichten » Branchennachrichten » So befestigen Sie einen Wagenheber?

So befestigen Sie einen Wagenheber?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-10-22      Herkunft:Powered

Wagenheberist ein wichtiges hydraulisches Element, das in schweren Fahrzeugen oder mobilen Geräten häufig zur Unterstützung des Eigengewichts und zur horizontalen Einstellung von Geräten eingesetzt wird. Hauptsächlich in Fabriken, Minen, Transportabteilungen als Fahrzeugreparatur und andere Hebe-, Unterstützungs- und andere Arbeiten eingesetzt. Der Wagenheber sollte beachten, dass er zu normalen Zeiten verwendet und gewartet werden muss. Aber auch das beste Werkzeug kann ausfallen, ebenso der Wagenheber. Hier sehen Sie, wie Sie einen Wagenheber reparieren, wenn er kaputt geht.


Reparaturmethode des Wagenhebers

Hinweise zur Verwendung als Wagenheber

Wagenheber

Reparaturmethode des Wagenhebers

1, Bodenheber können nicht angehoben werden oder können nicht auf maximale Höhe angehoben werden

(1) Überprüfen Sie, ob das Ölablassventil vollständig geschlossen ist (ob der Griff des Ölablassventils vollständig festgezogen ist).

(2) Den Ölablassgriff festziehen und eine halbe Umdrehung lösen. Der Druckgriff lässt die Luft ab.

(3) Wenn der Staub in das Hydrauliksystem eindringt oder das Hydrauliköl im Zylinder zu wenig ist, können die Ölbohrungsschrauben der Ölpumpe nicht geöffnet werden, das Hydrauliköl kann ersetzt werden oder das Hydrauliköl kann nachgefüllt werden, die Ölbohrung Die Schrauben können festgezogen werden, der Ölablassgriff kann eine halbe Umdrehung angezogen und gelöst werden, und die Luft kann durch den Druckgriff abgelassen werden.

2, Bodenheber vibrieren oder heben sich langsam an, wenn sie angehoben werden

Den Ölablassgriff festziehen und eine halbe Umdrehung lösen. Der Druckgriff lässt die Luft ab.

3, Der Griff hebt oder senkt sich automatisch, wenn der horizontale Wagenheber die Last trägt

(1) Doppelpumpenheber: Ziehen Sie die Doppelpumpenkolbenfeder heraus, lösen Sie die Kolbenschraube, nehmen Sie den unteren Sicherungsring heraus, nehmen Sie die beiden versiegelten Stahlkugeln heraus und prüfen Sie, ob die Stahlkugeln intakt sind. Wenn es Schäden gibt, ersetzen Sie zwei 5,5-mm-Stahlkugeln, setzen Sie die Stahlkugeln ein, richten Sie die Stahlkugeln auf die flache Stahlsäule aus und schlagen Sie mit einer Kraft von 15 kg, um die Stahlkugeln und den Ölkanal vollständig abzudichten, und installieren Sie den Kolben.

(2) Getriebeheber: Am Pumpenkörper auf der linken Seite des Griffs befindet sich eine 10-mm-Innensechskantschraube. Öffnen Sie die Schraube mit einem 10-mm-Innensechskantschlüssel. Es gibt 5,5 mm zwei 8 mm Stahlkugeln im Inneren.

4, Bodenheber stützen die Last, die Stütze langsam nach unten

Überprüfen Sie zunächst, ob das Ablassventil vollständig geschlossen ist. Entfernen Sie die Ölventilschraube, nehmen Sie die versiegelte 5,5-mm-Stahlkugel heraus, prüfen Sie, ob die Kugel in gutem Zustand ist. Wenn sie beschädigt ist, ersetzen Sie die Kugel. Versiegeln Sie die Kugel gründlich mit einer flachen Stahlsäule und füllen Sie das Öl ein.

5, das Kolbenöl verschüttet

(1) Doppelpumpenheber: Ziehen Sie den Doppelpumpenkolben heraus und ersetzen Sie den neuen Kolbendichtring. Wenn das Ölablassventil undicht ist, entfernen Sie die Schraube des Ölablassventils und reinigen Sie sie, setzen Sie den Dichtring an der Schraube des Ölablassventils wieder ein und installieren Sie das Ölablassventil.

(2) Zahnradheber: Wenn aus dem Zahnradablassventil Öl austritt, entfernen Sie die Schraube des Ablassventils unter dem Zahnrad, reinigen Sie es, ersetzen Sie den Dichtring und installieren Sie das Ablassventil. Leckage der Kolbenpumpe, Leckage des Kolbens beseitigen, reinigen, neuen Dichtring ersetzen, Kolben einbauen.


Hinweise zur Verwendung als Wagenheber

1. Reparieren Sie das Auto vor der Reparatur, um das Auto und die Personen nicht zu beschädigen, wenn das Auto beim Anheben rutscht. Feste Fahrzeuge, die nur die Handbremse verwenden, reichen nicht aus. Die sicherste Methode besteht darin, die Handbremse zu ziehen, während das manuelle Getriebemodell in 1 oder rückwärts fährt. Das automatische Getriebemodell wird nach dem Ziehen der Handbremse auf P gedrückt.

2. Der Wagenheber muss auf den harten, flachen Boden gestellt werden. Wenn das Auto auf weichem Untergrund oder Schotter beschädigt wird, können Hartholzspitzen verwendet werden, um den Stützwinkel des Wagenhebers unter dem Wagenheber sicherzustellen.

3. Die Innenseite der Seitenschürze jedes Fahrzeugs hat den Stützpunkt des Wagenhebers parallel zur Seitenschürze, der von Hand berührt werden kann. Wenn Sie das Trockengewicht verwenden, muss es auf dem speziellen Stützpunkt abgestützt werden, der aus einer hochfesten Stahlplatte besteht. Andere Teile, wie der Motor unter dem Schutz, Aufhängung des Saumarms, um die Unterstützung des Wagenhebers zu vermeiden, sind aufgrund seiner eigenen Stärke gering, es ist leicht, unnötige Schäden beim Rutschen zu verursachen.

Wir sollten den Wagenheber ordnungsgemäß verwenden, um eine Beschädigung so weit wie möglich zu vermeiden. Wenn es versehentlich beschädigt wird, können wir die oben genannten Methoden verwenden, um es zu reparieren.


Telefon

+86 57189935095

Skype

tom.he818

WhatsApp

+86 13958159228

SCHNELLE LINKS

NEUESTEN NACHRICHTEN

  • Grundlegende Funktionsweise des Wagenhebers

    1. Wenn Sie den Wagenheber bewegen, stellen Sie den Griff auf 45 ° ein, und der Stab kann den Wagenheber drücken und ziehen.2. Wenn die Arbeitsposition ausgerichtet ist, stellen Sie den Griff in horizontaler Richtung ein und stellen Sie die Position des Wagenhebers von vorne nach hinten ein.3. Halten Sie den Rakelhebelgriff und stellen Sie den Griffwinkel ein.4.

ABONNIEREN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
Copyright © 2020 Hangzhou Omega Machinery Co., Ltd. Alle Rechte vorbehaltenSeitenverzeichnis