HANGZHOU OMEGA MACHINERY CO., LTD.

Zuhause » Nachrichten » Branchennachrichten » Lehren aus einem chinesischen Autohersteller

Lehren aus einem chinesischen Autohersteller

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2017-07-12      Herkunft:Powered

Ich habe kürzlich eines der Auto-Montagewerke von SAIC Motor Corp am Stadtrand von Shanghai besucht. Das Werk war beeindruckend modern und mit automatischen Autoteiletransportern ausgestattet, ähnlich einem, den ich bei einem großen deutschen Autohersteller im Fernsehen gesehen hatte. Der Geräusch- und Staubpegel war so vernachlässigbar, dass es sich nicht wie in einer Fabrik anfühlte.

Nachdem ich andere Auto-Montagewerke besucht hatte, war ich beeindruckt, wie weit fortgeschritten das SAIC-Werk zu sein schien. Die offensichtlich hohen Produktionsstandards von SAIC und der damit verbundene internationale Erfolg unterstreichen für mich die Fähigkeit chinesischer Unternehmen, sich an die Spitze ihrer globalen Industrie zu erheben. Ich hoffe, dass ihr Beispiel die Bestrebungen thailändischer Unternehmen weckt, Weltklasse-Spieler wie SAIC zu werden.

SAIC, früher bekannt als Shanghai Automotive Industry Corporation, ist von bescheidenen Anfängen vor mehr als 50 Jahren gewachsen und hat sich von einem einfachen Hersteller von Dieselteilen zu einem führenden Hersteller globaler Automobilmarken unter anderem aus Deutschland und den USA entwickelt. Im Jahr 2003 wurde SAIC zu einem Fortune 500-Unternehmen und verkaufte 2011 mehr als 4 Millionen Fahrzeuge, die größte Produktion aller in China ansässigen Autohersteller, und erzielte einen Umsatz von fast 70 Mrd. USD.

Die Ursprünge von SAIC reichen bis in die frühen Jahre der chinesischen Automobilindustrie in den 1940er Jahren zurück und es war einer von nur einer Handvoll Autoherstellern in China von Vorsitzendem Mao. Derzeit ist das Unternehmen mit Volkswagen an dem ältesten noch existierenden chinesisch-ausländischen Joint Venture für die Automobilherstellung beteiligt und betreibt seit 1998 ein Joint Venture mit General Motors. SAIC-Produkte werden unter verschiedenen Markennamen verkauft, einschließlich der seiner Joint-Venture-Partner. Zwei bemerkenswerte Marken von SAIC selbst sind Roewe, eine der wenigen einheimischen chinesischen Luxusautomarken, und MG, ein legendärer \"britischer\" Sportwagen, den die Fabrik, die ich in Shanghai besuchte, herstellte.

Während sich die meisten Werke von SAIC in China befinden, betreibt das Unternehmen ein großes Forschungs- und Entwicklungszentrum in Großbritannien, in dem rund 275 Ingenieure und 25 Designer beschäftigt sind. Dies ist der weltweit wichtigste Standort für die Entwicklung von MG und spielt auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Roewe.

Der Erfolg von SAIC ist Teil der umfassenderen Geschichte, wie weit sich die chinesische Autoindustrie in den letzten Jahren entwickelt hat. Der chinesische Autoherstellerverband prognostiziert, dass die Exporte von Fahrzeugen der chinesischen Marke in diesem Jahr eine Million erreichen werden, 18 Prozent mehr als im Vorjahr, und einige Analysten erwarten einen Anstieg um 50 Prozent auf 1,25 Millionen Fahrzeuge.

Die Geschwindigkeit der Entwicklung ist sicherlich ein Vorteil für chinesische Unternehmen - während Unternehmen wie General Motors oder Toyota normalerweise 4 bis 5 Jahre brauchen, um neue Autos zu entwickeln, können ihre chinesischen Kollegen dies in weniger als 3 Jahren tun.

Und China ist seit langem für seine Fähigkeit bekannt, sehr billige, schnörkellose Autos zu produzieren - wie das Panda-Modell von Geely (mit einem Startpreis in China von 40.000 RMB und im Ausland von 6550 USD) -, und die Branche erlangt allmählich den Ruf, höher zu sein Qualität und intelligentes Design.

Unter denjenigen, die vom Beispiel von SAIC beeindruckt sind, befindet sich Thailands größtes Agribusiness-Konglomerat, die CP Group. Anfang dieses Jahres haben CP und SAIC ihr gemeinsames Interesse an einer Partnerschaft zum Aufbau einer Produktionsbasis für Fahrzeuge mit Rechtslenkung in Thailand für den Verkauf in Thailand und den Export in andere Märkte, die auf der rechten Straßenseite fahren, bekundet .

Es ist gut zu sehen, dass ein bereits etabliertes thailändisches Unternehmen mit internationaler Präsenz wie CP die Vorteile einer Partnerschaft mit einem erfolgreichen chinesischen Unternehmen wie SAIC erkennt. Ich würde auch hoffen, dass jüngere thailändische Unternehmen, die internationalen Erfolg anstreben, diesem Beispiel folgen.

Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

Telefon

+86 57189935095

Skype

tom.he818

WhatsApp

+86 13958159228

SCHNELLE LINKS

NEUESTEN NACHRICHTEN

  • Grundlegende Funktionsweise des Wagenhebers

    1. Wenn Sie den Wagenheber bewegen, stellen Sie den Griff auf 45 ° ein, und der Stab kann den Wagenheber drücken und ziehen.2. Wenn die Arbeitsposition ausgerichtet ist, stellen Sie den Griff in horizontaler Richtung ein und stellen Sie die Position des Wagenhebers von vorne nach hinten ein.3. Halten Sie den Rakelhebelgriff und stellen Sie den Griffwinkel ein.4.

ABONNIEREN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.
Copyright © 2020 Hangzhou Omega Machinery Co., Ltd. Alle Rechte vorbehaltenSeitenverzeichnis